Hethey Ulrike


zusätzliche Schwerpunkte:

Stimmbildung, Liedbegleitung, Waldorfpädagogik, Improvisation
 
Vita:
aufgewachsen im Ruhrgebiet (D) absolvierte ich zunächst ein Fachlehrerstudium in Kunst und Musik, bevor ich in Münster bei Prof. R. Evers an der Musikhochschule klass. Gitarre studierte.
 
Es folgten 12 Jahre als Gitarrendozentin an der Pädagog. Hochschule in Dortmund, währendessen ich das Studium der Waldorfpädagogik und ein Gesangsstudium in der „Schule für Stimmenthüllung“ in Witten aufnahm.
 
Danach unterrichtete ich als Schulmusiker an div. Schulen und als Musikdozentin an anthropr. Lehrerseminaren im In — u. Ausland, unter anderen an der Rudolf — Steiner Schule in Kreuzlingen, was mir ermöglichte, 1984 an den geliebten Bodensee zu ziehen.
 
Seit über 20 Jahren gebe ich Kammermusikkonzerte mit D. Hagemann (Soloflötist i. Orchester St. Gallen) neben meiner Unterrichtstätigkeit hier an der Schule.
 
Mein Steckenpferd sind Improvisationskurse mit Stimme und elementaren Instrumenten impulsiert durch P.Ahlbom (Schüler v. Stockhausen) und Bewegungsübungen aus der Kalliasschule für Erwachsene,um die soziale Kunst zu fördern.
Back to top